Zur Startseite
REWE - Kranich oHG
   

SALESCUP 2008

REWE-Märkte Kranich in Marburg und Wetter gewinnen Branchenpreis „Sales Cup 2008“

>> Hier die Bilder zur Verleihung ansehen

Die REWE-Märkte Kranich in Marburg, Am Erlenring, und in Wetter, An der Bleiche, sind von der Fachzeitschrift „Lebensmittelzeitung Direkt“ mit dem „Sales Cup“ ausgezeichnet worden. Die Jury, bestehend aus Redaktionsmitgliedern und Experten des Lebensmittelhandels, verliehen den Supermärkten von Uwe und Selma Kranich den Sonderpreis „Teamerfolg“ und würdigte damit das große Engagement der Märkte in Sachen Mitarbeiterführung und Teamgeist. Die Preisverleihung fand im Beisein von mehr als 300 hochrangigen Vertretern der Handels- und Herstellerbranche in Frankfurt statt. Selma und Uwe Kranich nahmen den Preis gemeinsam mit dem Marktleiter des Marburger REWE-Marktes, David Linker, und dessen Assistenten, Andreas Leibold, sowie der Leiterin des REWE-Getränkemarktes in Wetter, Veronika Wagner, entgegen. An der Preisverleihung nahmen auch der Regionsleiter der REWE-Verkaufsregion Mitte, Jürgen Scheider, und Vertriebsleiter Bernd Messerschmidt teil, die sich ebenfalls sehr über den Erfolg der REWE-Märkte in Marburg und Wetter freuten.

Sonderpreis „Teamerfolg“ für arbeitnehmerfreundliche Leistungen

Die „Lebensmittelzeitung Direkt“ kürt einmal im Jahr die zehn besten Verkaufsförderungsaktionen im Handel, um den sich diesmal mehr als 300 Märkte und Hersteller beworben hatten. In diesem Jahr verlieh die Jury zusätzlich den Sonderpreis „Teamerfolg“, den die REWE-Märkte Kranich gewannen. REWE-Kaufmann Uwe Kranich punktete mit den zahlreichen Aktionen und Maßnahmen, die er seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anbietet. „Er lässt sich das Wohlergehen seiner Mitstreiter einiges kosten und erzielt damit beachtliche Erfolge“, heißt es in der Bewertung.

Das Führungsmotto von Uwe Kranich lautet: „Der Mitarbeiter im Mittelpunkt“. Seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit regelmäßig an Seminaren und Weiterbildungen teilzunehmen, es gibt eine eigenverantwortliche Jahreszielplanung und eine frühzeitige Personaleinsatzplanung. Darüber hinaus bietet der arbeitnehmerfreundliche Marktchef seinem Team eine arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge und Unfallversicherung, Unternehmensdarlehen und sogar die Übernahme der Kindergartengebühren für ein Kind an. Zudem finden regelmäßig gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten statt wie zum Beispiel die Teilnahme am Marburger Faschingsumzug und am Drachenbootrennen oder der gemeinsame Besuch des Marburger Eispalastes und einiges mehr.

 
Keine Abgabe von Alkohol an Personen unter 18 Jahren
   
Impressum Datenschutz Kontakt Öffnungszeiten Mitarbeiterbereich